Extraktion, Strukturierung und Evaluation von Informationen

Analyse Pipelines

Cluster Analysen

In einem Studentenprojekt (Loritz & Vogel 2015) haben wir eine Analyse Pipeline entworfen, bei der relativ kurze DNA Sequenzen von verschiedenen Pflanzen Arten daraufhin untersucht werden sollten, inwieweit sie für eine Unterscheidung dieser Arten geeignet sind.

Die Analyse bestand aus mehreren automatisierten organisatorischen Schritten, bei dem Sequenzen nach Bereich und taxonomischer Deklaration geordnet wurden. Anschließend wurden die so erhaltenen Sammlungen standardisiert um dann nach Ähnlichkeit gruppiert zu werden (Clustering). Jeder dieser Schritte lieferte Daten, die für die Auswertung der Analyse verwendet wurden.

  Weiterführende Informationen