Beobachtung, Sammlung und Bestimmung von Lebensformen

Drachenkopf

Ein Projekt das Ende 2013 abgeschlossen wurde taucht tiefer in die Welt der pflanzlichen Produkte ein. Wenn nur kleine Fragmente für Kontrollen zur Verfügung stehen sind morphologische Eigenschaften nur schwer zugänglich.

Als exemplarische Pflanzengruppe haben wir hier die Lippenblütler (Lamiaceae) gewählt, von denen viele Arten als Gewürze oder Tee Verwendung finden, und die sich nur schwer von einander unterscheiden lassen. Genau befassten wir uns mit dem Moldawischen Drachenkopf, der in Kräuter Tees verwendet wird, und ähnlichen Arten wie der Melisse und der Katzenminze. Neben dem in der ersten Veröffentlichung verwendeten Verfahren stellen wir hier eine weitere, weniger zeitintensive Möglichkeit zur Authentifizierung von Pflanzenmaterial vor (Abbildung).